Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) Internationalität als Markenzeichen

Die Viadrina zieht Menschen aus der ganzen Welt nach Frankfurt an der Oder: Jede(r) Vierte der gut 6.700 Studierenden der Europa-Universität stammt aus dem Ausland. Neben dem regulären Studienangebot werden rund 20 internationale Mehrfachabschlüsse auf Bachelor- und Masterniveau angeboten. Auch in Forschung und Lehre nehmen internationale Aspekte von Recht, Wirtschaft und Kultur eine besondere Rolle ein. Während des Studiums ist ein Auslandspraktikum oder Aufenthalt an einer von mehr als 250 Partnerhochschulen möglich, von Mexiko bis Südkorea. Entsprechend vielfältig ist das Angebot, Fremdsprachen zu lernen. Zu den ausgezeichneten Studienbedingungen an der Viadrina tragen der direkte Kontakt zu den Lehrenden, kleine Seminargruppen sowie die Unterstützung bei der Planung von Studium und Karriere bei.

Eine Liebesgeschichte

Hochschul-Steckbrief

Drei Dinge, die du wissen solltest

  1. Studienbegleitende Fremdsprachenausbildung
  2. Auslandsstudium an 240 Hochschulen weltweit
  3. 1600 internationale Studierende aus 85 Nationen

Standort

Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder), , 15230 Frankfurt (Oder)

Fotogalerie

Hauptgebäude Viadrinas: Mittelalterliches Flair inmitten einer modernen Stadt
Zoom
Hauptgebäude Viadrinas: Mittelalterliches Flair inmitten einer modernen Stadt
Viadrina kann auch international
Zoom
Viadrina kann auch international
Das Audimax der Viadrina
Zoom
Das Audimax der Viadrina
Studierende in der Bibliothek der Viadrina
Zoom
Studierende in der Bibliothek der Viadrina

Studieren in Fernost Im Netz